Online-Lessons

Gerade in Zeiten von Corona hat sich wieder gezeigt, dass Online-Unterricht eine sehr gute Alternative zum "normalen" Unterricht sein kann. Auch bei größerer Entfernung zum Unterrichtsort oder für kurze Hilfestellungen und Lernkontrollen ist der Unterricht per Videochat eine praktische Lösung. Die Schüler spielen an ihrem gewohnten Instrument zu Hause. Ebenfalls entfällt die Anfahrt zum Lehrer. Dies ermöglicht auch eine etwas flexiblere Unterrichtszeit. Aufgenommene Videosequenzen können über das Internet verschickt werden und bieten dem Schüler eine zusätzliche Übungshilfe.

Technisch ist der Online-Unterricht leicht umzusetzen. Man braucht nicht unbedingt teures Eqipment. Fast jeder besitzt heutzutage ein Smartphone. Hiermit lässt sich z.B. über einen Whatsapp Videoanruf oder Skype eine Videoverbindung aufbauen. Ein Stativ oder auch ein Notebook mit Webcam macht dies natürlich komfortabler.
Allerdings ist eine stabile und schnelle Internetverbindung notwendig, damit Bild und Ton möglichst störungsfrei übertragen werden können. Aber mit dem Breitband- bzw. Glasfaserausbau ist das vielerorts problemlos möglich.